„Morbus Gaucher“ / „Rarität im kleinen Becken“ / „Komplexe (Hybrid-)Gefäßrekonstruktion bei kombinierter Mehretagen-pAVK und Bauchaortenaneurysma“ / „Moderne Chirurgie – Das Pankreaskarzinom“

23.09.2017 – 09.00 Uhr

Asklepios Medical School c/o Asklepios Klinik St. Georg Lohmühlenstr. 5, Haus P · 20099 Hamburg

Moderation: Prof. Dr. Karl J. Oldhafer

Mit Dr. M. du Moulin, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin am UKE Hamburg / Sultan Bawazeer, Assistenzarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie Asklepios Klinik St. Georg / Dr. B. Claus, Assistenzarzt Asklepios Klinik Wandsbek / Prof. Dr. med. Mathias Vierbuchen, Chefarzt Pathologie Asklepios Klinik St. Georg / Dr. Martin Zeile, Oberarzt Radiologie u. Neuroradiologie Asklepios Klinik Barmbek

Key Lecture: "Das Pankreaskarzinom aus chirurgischer Sicht" von Prof. Dr. R. Grützmann MBA, Direktor am Universitätsklinikum Erlangen

Die Kasuistiken

KeyLecture: "Moderne Chirurgie – Pankreaskarzinom" von Prof. Dr. R. Grützmann

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mein seit vielen Jahren bestehender Wunsch, eine Surgery Grand Rounds, wie ich sie als junger Student an der University of Illinois in Chicago erleben durfte, in Hamburg aufzubauen, ist schon längst Realität geworden. Inzwischen haben wir bereits sieben interessante Grand Rounds mit großer Akzeptanz durchführen können.
Die Surgery Grand Rounds leben von interessanten Fällen, von begeisterungsfähigen Studenten und von diskussionsfreudigen Chirurgen. Die Voraussetzungen sind am Campus Hamburg der Semmelweis Universität Budapest gegeben. Die klinischen Fälle – es sind jeweils drei Vorstellungen geplant – werden aus den Hamburger Kliniken und aus der Asklepios Klinik Bad Oldesloe, sowie aus dem Bundeswehrkrankenhaus Hamburg ausgewählt.
Der klinische Fall wird von einem jüngeren Kollegen in der Weiterbildung vorgestellt, gefolgt von einem kurzen Kommentar eines auf dem angesprochenen Gebiet Erfahrenen.
Nach der Pause kommt der Höhepunkt der Grand Rounds, die „Key Lecture“. Unser Ziel ist, führende Chirurgen aus dem In- und Ausland für den Vortrag zu gewinnen.
Für diese Veranstaltung konnten wir Herrn Prof. Dr. Grützmann aus dem Universitätsklinikum Erlangen gewinnen.
Ich hoffe, dass wir mit der Idee der Grand Rounds Ihr Interesse wecken konnten und freue mich über Ihre aktive Beteiligung.

Ihr
Prof. Dr. Karl J. Oldhafer
Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie
Asklepios Klinik Barmbek

Keine Beiträge

Es gibt noch keine Diskussionsbeiträge. Vielleicht schreiben Sie ja einen Beitrag?